Unbenanntes Dokument
 
 Geschichten für
Kinder
  Geschichten für
Erwachsene
 Kunterbuntes
Liederursophon
 Nachtwächter und
Historische Rundgänge
 Termine Hörproben Kontakt Home  
Unbenanntes Dokument
 
 
 
DER GESCHICHTENERZÄHLERIN GLÜCK
IST EIN HUT VOLLER MÄRCHEN
EIN MUND VOLLER WÖRTER
HÄNDE VOLLER SPRACHE UND DER
LAUSCHENDEN OHREN LÄCHELNDES STAUNEN
 
 
  Smiley   Das Erzählen ist ein durch und durch kreativer Prozess . Kaum habe ich eine für mich passende Geschichte gefunden ,beginnt ein Akt des sich hineinfühlens ,der gedanklichen Vorstellung,der weitschweifenden Fantasie.........
Dabei muss es sich bei der Geschichte nicht unbedingt um etwas Liebliches ,etwas Schönes handeln . In erster Linie muss die Geschichte mich berühren ,damit wiederum auch die Zuhörer berührt werden .
DENN BERÜHRT WERDEN , BERÜHRT SEIN , ANDERE ZU BERÜHREN ist ein ganz wichtiger und großer Aspekt bei meinem Erzählen . Ich als Erzähler brauche die Geschichte nicht zu mögen ,es genügt wenn ich von ihr schlichtweg besessen bin und schon springt ein Funke fiebernden Interesses auf das lauschende Publikum über.
Auf Grund dieser Kriterien wähle ich meine Geschichten aus und finde je nach "Charakter " und Stimmung einer Geschichte Utensilien ,die die Neugierde der Zuhörer wecken . Dabei folge ich aber dem Prinzip : " Weniger ist mehr " , und fröne dem Minimalistischem ..

 
NICHT SO BEI DER MUSIK ,
HIER WIRD NICHT AN TÖNEN UND KLÄNGEN GESPART!
die Musik dient dazu um Stimmungen noch besser zu transportieren , das heißt aber nicht ,dass unbedingt die jeweilige Emotion interprediert wird --manchmal spiegelt die Musik genau das Gegenteil wieder ,......
Musik bestehend aus
irischen Geigenklängen( DENISE FAIT )
oder aus dem Bauch einer Bluesgitarre (HERR SHORT)
und/oder den glockengleichen Tönen der Caisa(URSULA LAUDACHER).
 
 
INSZENIERUNGEN