Unbenanntes Dokument
 
 Geschichten für
Kinder
  Geschichten für
Erwachsene
 Kunterbuntes
Liederursophon
 Nachtwächter und
Historische Rundgänge
 Termine Hörproben Kontakt Home  
Unbenanntes Dokument
 
   
   
EDGAR ALLAN POE
UND ANDERE GESCHICHTEN ZUM
SCHAURIG-SCHÖNEN GRUSELN
   
MORD WAR IHR ALLER GEHEIMNIS
   
TASCHENGESCHICHTEN
   
  ROADSTORIES
SCHICKSALSJAHRE EINER TRAMPERIN
   
  OSKAR WILDE MÄRCHEN
   
KÖNIG BEHRAMS PRINZESSINNEN
PERSISCHE LIEBESGESCHICHTEN
   
GESCHICHTEN ÜBER DIE METAMORPHOSE
DES AUGENBLICKS
   
WEIBSBILDER UND IHRE GESCHICHTEN
   
DAS URSOPHON ERZÄHLT
GESCHICHTEN ÜBER DIE UNBÄNDIGE LUST ZU LIEBEN
   
   
   
   
 
 
 
 
 
 
MORD WAR IHR ALLER GEHEIMNIS
 
Miss Marpel selbst hätte diesen Mordfall nicht spannender erzählen können.
Besitzt dieser Krimi doch alles was eine gute Geschichte ausmacht : Intrigen ,Mordgelüste ,Spannung ,Nervenkitzel ,Liebe in allen Varianten und vor allem Unvorhergesehenes.....
Der Zuhörer landet direkt zwischen karierten Tweed Kostümen, englischen Tee und unkonventionellen Aufkärungsmethoden.

Begleitet wird die Erzählerin Ursula Laudacher am Klavier von Werner Fait, dadurch steht dem unmittelbaren eintauchen in Arsen, Spitzenhäubchen und einer "typisch" britischen Familie nichts mehr im Wege.
Doch kaum dass ein Blick hinter die Kulissen geworfen wird, beginnt die Fasade des Familienidylls zu bröckeln.
ein Jeder misstraut Jedem ! Der Scharfsinn des Publikums und herzhaftes mitraten ist gefragt,um schließlich den Fall zu lösen.
ENDE GUT - ALLES GUT ?

Werner Fait : Klavier und Oboe
Ursula Laudacher :Erzählung und Caisa

Dauer ca. 70 Minuten